Archiv

Archiv für Dezember, 2008

Einen guten Start ins Neue Jahr!

31. Dezember 2008

… wünschen die Herausgeber vom AGG Online Blog. Rückblickend hat das Jahr antidiskriminierungsrechtlich einiges zu Tage gefördert: Z.B. die Entscheidung im Fall Maruko zur Witwerrente, die Entscheidung des BAG zur Anwendbarkeit des AGG auf das Kündigungsschutzgesetz, und letztlich auch die Entscheidung eines Amtsgerichts in der wohl medienträchtigsten Klage des Jahres: Der Fall Eisele mit einer Forderung von Euro 500.000,-. 

Es wird auch in 2009 weiter spannend bleiben. Über Kommentare im Blog freuen sich die Herausgeber.

Ihr AGG Online Blog-Team

Sonstiges

Frohe Weihnachten

24. Dezember 2008

Der AGG-Online Blog und die Online-Schulung AGG-Wissen.de wünschen allen Blog-Usern und Schulungsteilnehmern frohe Weihnachten!

Sonstiges

500.000,- Euro-Klage zum Großteil gescheitert

23. Dezember 2008

Die 500.000,- Euro-Klage vor dem Arbeitsgericht Wiesbaden gegen die R+V Versicherung (bereits im Blog) ist zum Großteil gescheitert. Die türkischstämmige Klägerin bekam statt 500.000,- Euro “lediglich” 10.800 Euro Schadenersatz zugesprochen. Pressemitteilungen zu Folge beabsichtigt sie, das Landesarbeitsgericht anzurufen.

Nationale Rechtsprechung ,

LAG Berlin-Brandenburg: Endlosschaden beim materiellen Schadenersatz möglich

12. Dezember 2008

Mit der Entscheidung des LAG Berlin-Brandenburg vom 26.11.2008 (Az. 15 Sa 517/08) – bereits im Blog -, entschied das Gericht entgegen der bislang herrschenden Rechtsauffassung auch, dass bei Ersatz des materiellen Schadens ein sog. “Endlosschaden” möglich ist. Bislang wurde eine fiktive Dauer des Arbeitsverhältnisses zu Grunde gelegt; hiernach wurde der Schaden – zeitlich begrenzt – berechnet. Dies hat sich nun geändert. Damit sind die Sanktionen in Form von materiellem Schadenersatz ihrer Höhe nach deutlich erweitert worden.

Nationale Rechtsprechung