Archiv

Archiv für April, 2012

EuGH: Die Verweigerung der Auskunft…

…gegenüber abgelehnten Bewerbern kann bei Vorliegen weiterer Umstände eine Diskriminierung nahelegen. Im vorliegenden Rechtsstreit war die aus Russland stammende Bewerberin für die ausgeschriebene Stelle hinreichend qualifiziert. Gleichwohl blieb eine Einladung zum Bewerbungsgespräch aus (vgl. EuGH PM Nr. 46/12 vom 19.4.2012).

Nähere Informationen: http://www.dr-schreier.de/de/news/2180/auskunftsverweigerung-gegenueber-erfolglosen-bewerbern-kann-diskriminierung-indizieren